Weiterglühen 03.02.2019 ab 16:00 Uhr

Der Verein wurde am 16.06.2012 gegründet und hat sich die ideelle und materielle Unterstützung von Maßnahmen und geeigneten Aktivitäten auf dem Gebiet der Instandsetzung, Erhaltung und des weiteren Ausbaus des Römischen Vicus in Eisenberg unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege zum Ziel gesetzt.

Dieses Ziel versuchen wir zu erreichen, indem der Verein Veranstaltungen am römischen Vicus organisiert oder unterstützt, durch Aktivitäten wie z.B. Infostände, Vorträge oder Vorführungen außerhalb von Eisenberg, aber auch Grünschnitt und Reparaturmaßnahmen am römischen Vicus.
Im Rahmen experimenteller Archäologie, wurden einige Experimente, Recherche und Begehungen unternommen zur Ergründung wo
die Römer das Eisenerz abbauten.

Der Verein initiierte und Finanziert zusammen mit der Landesarchäologie das neue Beschilderungskonzept.

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung, als Besucher unserer Veranstaltungen aber auch als aktives Mitglied sind sie uns herzlich Willkommen.

Am 03.02. setzt der Förderverein das „Winterglühen“ auf dem Marktplatz als „Weiterglühen“ fort und lädt alle dazu ein uns zu besuchen.
Bei Glühwein, Waffel oder Bratwurst, hoffen wir auf nette Gespräche.


Posted in unsere Aktivitätenwith comments disabled.